Mitten im Geschehen

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.

Wie im Kino

Nie genug von Bollywood

"Hoch die Hände, Wochenende!"

So begrüßte mich eines der Mädchen am Freitagabend."Hoch die Hände, Wochenende!"

Das Wochenende ist hier im Angels Home mit Filmabenden verbunden, bei dem sich ein Großteil der Mädchen, also nahezu 40 Kinder und manchmal auch die ein oder andere Auntie (Erzieherinnen), gemeinsam vor den Fernseher gesellen. Kaum ist bekannt, dass ein Film geschaut wird, stürmen auch schon die Ersten los, um sich einen der begehrten Plätze auf den zahlreichen, wie im Kino aufgereihten Sofas zu sichern. Für die Zuspätkommer bedeutet es hingegen, dass sie es sich auf der Bodenfläche vor dem Fernseher bequem machen müssen. Nach dem ein oder anderen Verbindungsproblem begann endlich der Film. "Heropanti", so lautet der Titel, ist ein sehr beliebter Film hier bei den Mädchen, was vermutlich an dem ihrer Meinung nach ziemlich gut aussehenden Helden liegt. Da der Film auf singhalesisch war und wir absolut nichts verstanden, was gesagt wurde, war es für uns Praktikantinnen umso schwerer bei all den heldenhaften und übertrieben dargestellten Actionszenen, aber auch den zahlreichen kitschigen Gesangseinlagen, ernst zu bleiben. Dafür wurden uns unzählige böse Blicke zugeworfen und ich glaube ein paar der Mädchen haben uns den ein oder anderen Lacher immer noch nicht richtig verziehen. Später wurde der Filmabend frühzeitig wegen eines Gewitters und des damit verbundenen Risikos von Stromschlägen beendet.


Kinofeeling im Angels Home
Der Ort des Geschehens
Bewerte diesen Beitrag:
9
streunende Begleiter
Gartenarbeit mit Klein und Groß
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 15. Dezember 2017
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)